(R)Evolutionäre Projekte

Urban Gardening

Allmende-Kontor

http://www.urbanacker.net/index.php?option=com_content&view=article&id=284:berliner-allmende-kontor-&catid=17:projekte&Itemid=3

Vernetzung für Gemeinschaftsgärten und urbane Landwirtschaft in Berlin auf dem Tempelhofer Feld.

Prinzessinnengarten

http://prinzessinnengarten.net/

Der Prinzessinnengarten in Berlin Kreuzberg produziert nicht nur lokal Lebensmittel, er schafft auch einen Ort neuen urbanen Lebens, an dem wir gemeinsam mit Nachbarn, Interessierten und Freunden arbeiten, lernen und entspannen.

Stadtgarten Lichtenberg

http://www.stadtgarten.org/

Zwei Handvoll blutige Gartenanfänger bauen Obst und Gemüse auf einer verlassenen Gartenfläche mitten in Berlin-Lichtenberg an.

Lagune Erfurt

http://www.lagune-erfurt.de

Lokale Aktionsgruppe Urbanes Naturerleben in Erfurt

Gartendeck Hamburg

http://www.gartendeck.de/

Das Gartendeck ist ein temporärer, urbaner Garten in der Großen Freiheit, zwischen St.Pauli Druckerei und dem Indra. Alle sind herzlich eingeladen, vorbeizukommen, gemeinsam zu gärtnern und den Ort zu gestalten!

Neuland Köln

http://www.neuland-koeln.de/

Auf dem Gelände der ehemaligen Dom-Brauerei in Köln-Bayenthal wird 2012 ein mobiler Garten in Gemeinschaftsarbeit aufgebaut:

Pflanzstelle Köln-Kalk

http://pflanzstelle.blogsport.eu/author/pflanzstelle/

Die Pflanzstelle ist ein mobiler, interkultureller und öffentlicher Gemeinschaftsgarten in Köln-Kalk.

Initiative für zeitgenössische Stadtentwicklung Leipzig

http://ifzs.de/

Die Initiative für Zeitgenössische Stadtentwicklung beschäftigt sich mit aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in der Stadt Leipzig. Als erstes Medium für dieses Vorhaben dient ein temporärer Garten, in dem urbane Landwirtschaft betrieben wird.

O´pflanzt is, München

http://www.o-pflanzt-is.de

Die Traumfläche mitten in Neuhausen ist gesichert und das o'pflanzt is!-Team öffnet demnächst die Gartentür zu einem neuen Gemeinschaftsgarten in München.

Agropolis München

http://www.agropolis-muenchen.de/

Die Wiederentdeckung des Erntens im urbanen Alltag.

Grünpaten für München

http://www.greencity.de/themen/stadtgestaltung/gruenpaten/

In diesem Projekt können Bürgerinnen und Bürger offizielle Paten von Straßenbegleitgrünflächen werden. Diese Flächen sind in der Regel Stellen rund um Straßenbäume, an denen sich bisher keine Begrünung halten konnte.

Krautgärten München

http://www.haderner-krautgarten.de

Die „Münchner Krautgärten“, wie der Haderner-Krautgarten, sind eine Initiative der Stadt München, die neben anderen Maßnahmen dazu beitragen soll, den Grüngürtel rund um München zu erhalten.

Essbare Stadt Kassel

http://www.essbare-stadt.de/

Das Projekt "Essbare Stadt" verwandelt gärtnernd die Stadt und reichert sie mit Fruchtgehölzen, Nutzbiotopen und Gemeinschaftsgärten an.

Urbane Gärten München

http://urbane-gaerten-muenchen.de

Homepage zur Information, Vernetzung und zum Austausch rund um die Urbanen Gärten München

Stadtpflanzer

http://www.stadtpflanzer.de

Die Stadtpflanzer unterstützen Ideen und Projekte rund ums Thema Urban Gardening

Stadtacker.net

http://www.stadtacker.net

Offenes Netzwerk für Stadtgarteninitiativen

Faircropping

http://www.faircropping.de

Diese Seite ist für alle Gärtner, Imker, Naturfreunde und Menschen die Freude daran haben sich mit selbst hergestellten Lebensmitteln zu versorgen, sowie für alle Menschen, die bereit sind ungenutzten Platz für diesen Zweck zu teilen oder anzubieten.

Die Sammlung wird immer wieder vervollständigt, aber sicherlich fehlen noch viele wichtige Links! Wir freuen uns über Hinweise zur Ergänzung dieser Übersicht. Bitte schicken Sie Ihren Linktipp an die Oya-Chefredaktion, Lara Mallien: redaktion@oya-online.de

Suche



Aktuelles

Hoffest auf dem »Auenhof«

SoLaWi (nahe Berlin) in Gründung freut sich über neue Mitglieder

Filmpremiere „A New Story For Humanity“

Am 30. April gemeinsam schauen, wie die Welt in eine neue Richtung gehen kann.

Demo: TTIP & CETA stoppen

Für einen gerechten Welthandel

Das Ende der Megamaschine

Autor Fabian Scheidler im April/Mai auf Lesereise in Deutschland.

Stream towards Degrowth 2016

neue Wege in die Postwachstumsgesellschaft
weitere Nachrichten

Aktuelle Ausgabe

Cover