Oya-BlogRSS-Feed abonnieren

14.09.2017 von Andrea Vetter (ein Kommentar)

Wie kann nach Hause gehen politisch sein?

Bild

In der letzten Ausgabe der Oya haben wir uns unter dem Thema „Wachsen auf Sediment“ mit alternative Wirtschaftsformen jenseits der Tauschlogik, mit neuen Betrachtungen von Zeitlichkeit oder mit der Kraft von jungen Menschen beschäftigt. Darauf folgt jetzt ein Heft über das „nach Hause kommen“ und der Frage ... weiterlesen

20.07.2017 von Matthias Fersterer (3 Kommentare)

Wachsen auf Sediment: Wovon Oya #44 handelt

Bild

Bevor wir eine Zukunft erfinden, sollte uns bewusst werden, was vor uns war.   In der Stadt ist es still. Kein Auto ist zu sehen, an den Straßenkreuzungen warten Polizistinnen und Polizisten. Einige Kilometer weiter stehen auf einer Hauptverkehrsader seit Stunden Autos im Stau, Menschen picknicken auf dem Asphalt. Die ... weiterlesen

18.07.2017 von Anja Humburg

Wir lassen es fließen

Bild

Die kommende Oya-Ausgabe trägt den Titel »Wachsen auf Sediment«. Nach einem bodenständigen, vorherigen Heft über Humus und Stadtboden wachsen jetzt die ersten Pflänzchen. Im Wendland zum Beispiel gedeiht diese neue Form des Zusammenlebens: Wir lassen es fließen – Erste Leseprobe aus der Oya ... weiterlesen

25.06.2017 von Lara Mallien (2 Kommentare)

Vom richtigen Ort und seinen Herausforderungen

Bild

Ein Blitzlicht vom Samstag Nachmittag auf dem MOVE Utopia. Ich hatte seit Mittag drei Stunden lang mit Hilfe von vier anderen die Spülstraße am Laufen gehalten und war zwischen der Vorspülstation, dem Haus mit der Spülmaschine und dem ehemaligen Flugzeughangar, in dem wegen Regens das Essen stattfand, mit dem Lastenfahrrad hin ... weiterlesen

Ältere Blog-Beiträge zeigen

aktuelle Artikel

Abbildung

Gemeinsam für Oya sorgen…

Bisher wurde die Arbeit des 13-köpfigen
Oya-Redaktionskreises mit 20 737 Euro ­
ermöglicht. 6038 Euro davon sind seit der
letzten Ausgabe eingegangen. – Herzlichen
Dank für das gemeinsame Sorgetragen für Oya!

von  Redaktionskreis

Abbildung

Aus:Tausch

Ökonomie jenseits der Tauschlogik 
– oder aber was?!

von Andreas Weber, Friederike Habermann, Matthias Fersterer, Stefan Meretz, Veronika Bennholdt-Thomsen

Abbildung

Autorität und Macht

Reflexionen über die Kunst, vertrauensvoll mit unterschiedlichen Kräften und aus erfahrener Ohnmacht entstandenen Verletzungen umzugehen.

von Andrea Vetter, Lara Mallien

Abbildung

Zeitlichkeit

Was ist jetzt gerade dran?
Über die Vorzüge des Ungewissen.

von Andrea Vetter, Matthias Fersterer

Bild

Das passt nicht ins Raster

von Johannes Arens , Katja-Bahini Mangold , Klemens Jakob , Lara Mallien , erschienen in 44/2017

Bild

Die Idee war richtig

von Anja Humburg , erschienen in 44/2017

Bild

Die Kraft der jungen Menschen

von Matthias Fellner , erschienen in 44/2017

Bild

Ältersein unter anderen

von Beate-Maria Frege , erschienen in 44/2017

Bild

Den Boden feiern

erschienen in 44/2017

Bild

Wandlungen

von Angela Kuboth , erschienen in 44/2017

Bild

Die neue Muse

von Hildegard Kurt , erschienen in 44/2017

Bild

Caraba

erschienen in 44/2017

Bild

Macht und Ohnmacht in Gemeinschaften

von Karl Giggenbach , erschienen in 44/2017

Bild

Sobonfu Somé

von Elke Loepthin , Geseko von Lüpke , erschienen in 44/2017

Bild

Seide tragen, Maulbeerbäume pflanzen

von Gunter Pauli , Haiko Pieplow , erschienen in 44/2017