Oya-BlogRSS-Feed abonnieren

04.04.2014 von Lara Mallien

Lernort-Feste 2014 statt Oya-Festival

Bild

Immer wieder erreicht die Oya-Redaktion die Frage, ob 2014 wieder ein Oya-Festival in Klein Jasedow stattfindet. Denn 2012 hatten wir zu einem großen Fest eingeladen, an dem an die 300 Menschen auf unserer Campwiese miteinander Musik gemacht, Geschichten erzählt, getanzt, gekocht, sich vernetzt und ausgetauscht, gespielt und gefeiert ... weiterlesen

20.02.2014 von Matthias Fersterer (5 Kommentare)

Silke Helfrich zu Gast bei scobel

Bild

Ein aktueller TV-Tipp: Heute Abend ist unter dem Titel »Gemeingut, Gemeinwohl und Gemeinsinn – Macht gemeinsam stark?« in der Sendung scobel auf 3sat ab 21:00 Uhr die Commons-Expertin und Oya-Autorin Silke Helfrich zu Gast bei Moderator Gert Scobel – Oya-Lesern nicht nur aus Funk, Fernsehen und Presse bekannt, sondern ... weiterlesen

17.02.2014 von Beate Küppers

Einladung zu den Oya-Tagen in Nürnberg und Potsdam

Am Donnerstag, den 24. April in Nürnberg und am Freitag, den 25. April in Potsdam  lädt die Oya-Redaktion je ab 16:00 Uhr Leserinnen und Leser sowie interessierte und engagierte Menschen zu einem »Oya-Tag« ein, der Raum für Austausch, Information und gegenseitige Inspiration bietet. Was für Ideen und ... weiterlesen

17.02.2014 von Matthias Fersterer (ein Kommentar)

thinkOya im Radio

Bild

Im vergangenen Jahr kam mich die Rundfunkjournalistin Ursula Rütten in Klein Jasedow besuchen, um in einem Interview mehr über unsere neue Buchreihe »thinkOya Akt« zu erfahren. Gestern wurden nun auf Deutschlandradio Kultur in der Sendung »Lesart« unter dem Titel »Dünger fürs Denken« ... weiterlesen

Ältere Blog-Beiträge zeigen

aktuelle Artikel

Abbildung

Zuhause unter Menschen

Eine Spurensuche nach zeitgemäßer Gemeinschaft.

von Dieter Halbach

Abbildung

Schloss für die Welt

Die Gemeinschaft auf Schloss Tonndorf lebt ihre Vielfalt.

von Maria König

Abbildung

Vielfalt schaffen

Maja Klement porträtiert Thomas Penndorf.

Thomas Penndorf ist gelernter Gartenbauer und Imker. Sein Lebensmotiv heißt »Vielfalt« – Artenvielfalt, Sortenvielfalt und die ganze bunte Menschenvielfalt. Vor zehn Jahren ließ Thomas Penndorf seine Vision vom gemeinschaftlichen Leben lebendig werden. Mit Freunden baute er ein Netzwerk aus Menschen, Höfen, vielseitigen Arbeitsbereichen und Projekten auf – das »Lebensgut Cobstädt« in Thüringen. Dort lebt er mit seiner Familie auf einem alten Pfarrhof.

von Maja Klement

Abbildung

Was ist es, das alle verbindet?

Kommunen, Solidarische Landwirtschaft und Transition-Town-Initiativen schaffen in Kassel eine lebendige Gemeinschaftskultur.

Sind Kommunen, die gemeinsame Ökonomie praktizieren, seltsame Eigenbrötler in einer ganz anders funktionierenden Gesellschaft? Keinesfalls, sie stoßen Vernetzung an.

Abbildung

Was Gemeinschaften für die Gesellschaft leisten

Oya-Redakteur Dieter Halbach sprach mit Gesa Maschkowski, Dominik Reusser und ­Steffen Emrich über Ziele und ­praktische ­Auswirkungen ihrer Gemeinschaftsforschung.

von Dieter Halbach, Dominik Reusser, Gesa Maschkowski, Steffen Emrich

Abbildung

Soziales Kraftwerk

Für die Dorfgemeinschaft in Langenreichenbach ist Eigeninitiative Normalität.

Im Jahr 2010 erhielt das nordsäch­sische Langenreichenbach den ­Europäischen Dorferneuerungspreis für die Wahrung der dörf­lichen ­Traditionen und das außergewöhnliche Gemeinschaftsleben. Was nach Museum und Trachtenverein klingen mag, ist für die Dorfgemeinschaft normaler Alltag …

von Johannes Heimrath

Bild

Wer weiß, wie die Welt besser wird?

von Sylvia Buttler , erschienen in 25/2014

Bild

Komplementäre Kräfte

von Lara Mallien , erschienen in 25/2014

Bild

Zukunft erfahren

von Wolfram Nolte , erschienen in 25/2014

Bild

Sicherer Hafen, offene See

von Solveig Feldmeier , erschienen in 25/2014

Bild

Die Türen stehen offen

von Lara Mallien , erschienen in 25/2014

Bild

Evolution einer gemeinsamen Idee

von Malte Cegiolka , erschienen in 25/2014

Bild

Was alles Recht ist

von Matthias Fersterer , erschienen in 25/2014

Bild

Insellösungen oder Inspiration für alle?

von Julio Lambing , erschienen in 25/2014

Bild

Das gute Leben und die Freundschaft

von Wolfram Nolte , erschienen in 25/2014

Bild

Nicht weit vom Stamm

von Jochen Schilk , erschienen in 25/2014

Bild

Zur Sonne, zur Freiheit

von Lara Mallien , erschienen in 25/2014

Bild

Niemals Gewalt!

von Astrid Lindgren , erschienen in 25/2014

Bild

Gesundheitskultur im Kiez

von Heike Brunner , erschienen in 25/2014

Gemeinschaftsbildende Musiktherapie

von Christine Simon , erschienen in 25/2014

Bild

Es geht!

erschienen in 25/2014

Bild

Integriere mehr, als du trennst!

von Ulrike Meißner , erschienen in 25/2014

Suche



Aktuelles

Kulturcafé Fincan in Berlin Neukölln

Fünf Jahre Fincan - am 10. Mai lädt das Kulturcafé zum Tag der offenen Tür ein.

Klima-Experimente

Die BUNDjugend ruft Jugendliche auf, ein klimafreundliches Leben zu erproben.

Einladung ZwischenRaum

Zwischenraum lädt zu einem Wochenende der wesentlichen Lebensfragen ein

Verschenke und Tauschmarkt in Leipzig

Am 11. Mai ist Holbeinstraßenfest - ganz ohne Geld

Unterschreiben gegen Konzern-Privilegien

Die Umwelthilfe gegen Bevorteilung von Konzernen
weitere Nachrichten

Aktuelle Ausgabe

Cover