Oya-BlogRSS-Feed abonnieren

06.05.2015 von Beate Küppers

Oya-Mittsommerfest am 19. Juni bei Darmstadt

Im letzten Jahr haben einige Mitglieder der Oya Medien eG vorgeschlagen, die jeweils im Juni stattfindende Generalversammlung mit einem Fest zu verbinden. Diese schöne Idee setzen wir nun in die Tat um. Der Lindenhof in Ober-Ramstadt bei Darmstadt, eine solidarisch wirtschaftende Gärtnerei, lädt Oya ein, am 19. Juni ein ... weiterlesen

23.04.2015 von Jochen Schilk

Nix Neues in »Newtopia«

Bild

Auf den Gemeinschafts-Seiten der bald erscheinenden Mai/Juni-Ausgabe wird wieder nicht die Rede sein von der derzeit auf Sat1 laufenden Realityshow »Newtopia«. Dabei klingt das ganze auf den ersten Blick eigentlich ziemlich nach einem Oya-Thema: Fünfzehn gecastete Menschen werden ein Jahr lang auf einem ... weiterlesen

01.04.2015 von Jochen Schilk

Bitte betreten Sie diesen Blog dort

Bild

In der Oya ist der Themenkomplex »Landraub«, »Bodenreform« bzw. »Unmöglichkeit des privaten Eigentums an Land« schon ein paar Mal angeklungen, etwa in meinem Beitrag »Betreten verboten!« für das Heft Nummer 12. Gestern stieß ich nun auf Konstantin Weckers Blog »Hinter den ... weiterlesen

26.03.2015 von Jochen Schilk (3 Kommentare)

Lebensdienliche Technik

Bild

Seltsam: Manchmal tun sich ganz sinnvolle Innovationen schwer damit »abzuheben«, während sich sonst scheinbar jeder Quatsch auf der ganzen Welt gut verkauft. Wolfgang Scheffler hat bereits vor Jahrzehnten einen Solarspiegel entwickelt, der die Sonne bündelt und Menschen in Entwicklungsländern hilft, ohne Holz, Kerosin ... weiterlesen

Ältere Blog-Beiträge zeigen

aktuelle Artikel

Abbildung

Willkommen in Neu-Commons!

Eine Geschichte über Türen, die sich öffnen, Wellen, die ­überschwappen, und einen kleinen Baggersee.

von Jascha Rohr

Abbildung

Veränderung kommt mit dem Wind

In Mals, einem Dorf in Südtirol, gelang die europaweit erste Volksabstimmung gegen den Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft.

von Jane Kathrein

Abbildung

Radikal, realistisch, zornig, sanft

Ein Kreistagsabgeordneter begegnet der Herausforderung, zwischen Regional-Realismus und Utopie sinnvolle Politik zu machen.

Vertreterinnen und Vertreter globaler und lokaler Strategien finden selten zu guten Gesprächen zusammen. Gelingt es, wird die Komplexität unserer Zeit deutlich. ertreterinnen und Vertreter globaler und lokaler Strategien finden selten zu guten Gesprächen zusammen. Gelingt es, wird die Komplexität unserer Zeit deutlich.

von Renate Börger

Abbildung

Politik der Gärten

Lara Mallien porträtiert den Müritzer Bertold Meyer, der sich als Bürgermeister einer kleinen Gemeinde für eine allgemeine Belebung des ländlichen Raums einsetzt.

Bertold Meyer ist seit der Wende Bürgermeister der Gemeinde Bollewick an der Müritz in Südwest-Mecklenburg. Er beherrscht die Kunst, aus Nichts etwas zu machen – und hat auf diese Weise aus der größten Feldsteinscheune Deutschlands ein wichtiges kulturelles und touristisches Zentrum geschaffen. Bertold versucht, alle nur denkbaren Wege zu beschreiten, um den länd­lichen Raum zu beleben und regionale Produktivität und Subsistenz zu stärken.

Abbildung

Wie Stadtgärten und Verwaltung zusammenfinden

Lara Mallien und Johannes Heimrath ­sprachen mit Kerstin Stelmacher über die Kommunikation zwischen Berliner Garten-Aktiven und der Stadtverwaltung.

von Johannes Heimrath, Kerstin Stelmacher, Lara Mallien

Abbildung

Mit dem arbeiten, was da ist

Offene Orte schaffen im Spannungsfeld von Zivilgesellschaft, Politik und Ökonomie.

Das Gespräch suchen, Neues wagen und Nischen finden – solche Künste sind wichtig, um in Regionen wie dem ländlichen Thüringen etwas zu bewegen.

von Felicitas Sommer

Bild

Vom Protest zur Stadtpolitik

von Vivien Beer , erschienen in 31/2015

Bild

Auf dem Weg zur Radstadt

von Sara Mierzwa , erschienen in 31/2015

Bild

Stadt mit Schwung

von Veronika Spielbichler , erschienen in 31/2015

Bild

Mehr Einsatz wagen

von Franz-Ulrich Keindorff , Hartmut Lüdeling , Johannes Heimrath , Wolfgang Buschner , erschienen in 31/2015

Bild

Demokratie mitten in der Zerstörung

von Dieter Halbach , Julia Nicksch , erschienen in 31/2015

Bild

Kleine Schritte verändern die Welt

von Lara Mallien , erschienen in 31/2015

Bild

Wie Ideen fliegen lernen

von Gebriella Hummel , erschienen in 31/2015

Bild

Politik der Subsistenz

von Veronika Bennholdt-Thomsen , erschienen in 31/2015

Bild

Ich werde behindert!

von Anke Schäfer , erschienen in 31/2015

Bild

Überall flackern kleine Feuer

von Corina Nitzsche , Johannes Heimrath , Silke Weiß , erschienen in 31/2015

Bild

Gute Praxis in der Forschung

von Beate Küppers , Bettina Berger , erschienen in 31/2015

Bild

Konkrete Inklusion

von Jana Kästner , erschienen in 31/2015

Bild

Die Kraft der Solidarität

von Elisabeth Voß , erschienen in 31/2015

Bild

Unkompliziert

von Heinz-Ulrich Eisner , erschienen in 31/2015

Bild

Das Persönliche ist politisch!

von Cana Frühling , Jascha Baruch , erschienen in 31/2015

Bild

Der Permakultur-Kindergarten

von Ulrike Oemisch , erschienen in 31/2015

Bild

Mehr Wachstum! (Folge 3)

von Jochen Schilk , erschienen in 31/2015

Bild

Die Geschichte des ­nachhaltigen Designs

von Julia Fuchte , erschienen in 31/2015

Bild

Das Kommunebuch

von Elisabeth Voß , erschienen in 31/2015

Bild

Krebs go home

von Julia Vitalis , erschienen in 31/2015

Bild

Lebendigkeit

von Lara Mallien , erschienen in 31/2015

Bild

Inventing Peace

von Matthias Fersterer , erschienen in 31/2015

Bild

Das einfühlsame Elterngehirn

von Julia Vitalis , erschienen in 31/2015

Bild

Schätze bergen

von Christina Stange , erschienen in 31/2015

Bild

Die unheimlichen Ökologen

von Elena Rupp , erschienen in 31/2015

Bild

Tiefenökologie

von Christina Stange , erschienen in 31/2015

Bild

Schubumkehr

von Julia Fuchte , erschienen in 31/2015

Bild

Vollgeld

von Peter Krause-Keusemann , erschienen in 31/2015

Suche



Aktuelles

Energiemedizin 2015

Kongress vom 20. bis zum 21. Juni in Bad Soden/Taunus

Wasser Wälder Wölfe

Jahreskongress des Schamanischen Netzwerks Europa vom 14. bis zum 17. Mai bei Witzenhausen

Frühsommercamp im Waldgartenprojekt

Der Allmende e.V. lädt vom 29. Mai bis zum 8. Juni nach Verden/Aller ein.

»Sinnposium« Bildung & Bewusstsein

Netzwerk- und Ideenschmiede für eine neue Lernkultur vom 15. bis 17. Mai

Gesellschaft gemeinschaftlich organisieren

Einführung in die Soziokratie am 9. und 10. Mai in Berlin
weitere Nachrichten

Aktuelle Ausgabe

Cover