Beitrag vom 15.10.2010

Oya auf der Frankfurter Buchmesse

Anfang Oktober hatten wir Oya auf unserem Stand vom Drachen Verlag auf der Frankfurter Buchmesse dabei. Hunderte von Heften wurden von Interessierten mitgenommen, ebenfalls die neuen Oya-Postkarten. Es gibt inzwischen zwei Varianten von Oya-Postkarten als Gratis-Werbematerial mit der "unbeantworteten Frage" Nr. 4 und 5. Alle Leserinnen und Leser können gerne einen Stapel Postkarten bei uns per Mail oder Telefon bestellen (038374-75213).
Immer wieder gab es Feedbacks zu Oya auf der Messe nach dem Motto: "Wenn ich einen Oya-Artikel lese, habe ich sofort wieder Lust, gute Projekte anzufangen."
In Frankfurt haben wir eine Reihe von Kontakten zu engagierten Verlagen intensiviert, und so wird es in Oya demnächst Interviews mit den Verlagsleitung von oekom, orange press und dem Johannes Mayer Verlag geben. Direkt auf der Messe haben wir Werner Pieper von der "Grünen Kraft" interviewt und dabei mehr gelacht als gesprochen, denn Werner ist ein großartiger Geschichtenerzähler. Zu lesen gibt es das in Oya 5 mit dem Fokusthema "Wildnis", an der wir gerade auf Hochtouren arbeiten.

Lara Mallien

geschrieben von Lara Mallien
am 15.10.2010


Kommentar schreiben




Bitte helfen Sie uns zu verhindern, dass die Kommentarfunktion von Spam-Software missbraucht wird und lösen folgende kleine Rechenaufgabe:


sieben minus zwei =