Beitrag vom 26.10.2011

Interessantes Interview

Vor kurzem hat Christoph Harrach, Veranstalter des jährlichen KarmaKonsum-Kongresses und Betreiber des KarmaKonsum-Blogs, Oya-Herausgeber Johannes Heimrath für seine Dissertation interviewt. Das Interview geriet nach kurzer Zeit zu einer grundsätzlichen Auseinandersetzung über die Frage, ob sich Unternehmen ändern lassen, wenn ihre Mitarbeiter privat einen nachhaltigen Lebensstil verwirklichen. Es ist live nachzuhören auf der KarmaKonsum-Seite.

Der Link: http://www.karmakonsum.de/2011/10/20/karmakonsum-podcast-gedanken-in-zeiten-der-krisen/

Lara Mallien

geschrieben von Lara Mallien
am 26.10.2011


Kommentar schreiben




Bitte helfen Sie uns zu verhindern, dass die Kommentarfunktion von Spam-Software missbraucht wird und lösen folgende kleine Rechenaufgabe:


sieben minus zwei =