Beitrag vom 06.11.2014

Abfahrt zum ersten europäischen Mauerfall

Das Zentrum für Politische Schönheit ruft an diesem Wochenende zu einer besonderen Kunstaktion auf: Zum ersten europäischen Mauerfall. Etwa hundert Aktivist*innen warten mit Bolzenschneidern vor dem Gorki-Theater in Berlin auf die Abreise Richtung eines östlichen Grenzzauns der EU. Für Oya werde ich sie auf ihrer Reise begleiten und an dieser Stelle regelmäßig davon berichten.
Zur Zeit verzögert sich die Abreise, sieben Polizeiwagen stehen ums Gorki und in den umliegenden Seitenstraßen. Nach Gesprächen mit dem Zentrum für politische Schönheit hat sich die Polizei bereiterklärt, auf Personenkontrollen zu verzichten, sofern sie sich überzeugen können, dass sich keine Waffen in den Gepäckstücken befinden ...

geschrieben von Lou Zucker
am 06.11.2014


Kommentar schreiben




Bitte helfen Sie uns zu verhindern, dass die Kommentarfunktion von Spam-Software missbraucht wird und lösen folgende kleine Rechenaufgabe:


fünf plus zwei =