Oya Ausgabe 03

Die dritte Ausgabe der neuen Zeitschrift Oya ist erschienen. Diesmal geht es um ein "anderes Wirtschaften". Auf unserem Titel steht dazu das Motto "Geschenkt!" Warum? Wird einem heute noch etwas geschenkt?

Ja, auf jeden Fall! Alles Wesentliche im Leben ist geschenkt und unbezahlbar: Freundschaft, Zuwendung, Kreativität, Erfindergeist – und auch alles, was die Natur hervorbringt. In jedem mit Engagement verwirklichten Projekt stecken viele hundert unbezahlte Stunden oder auch Stunden, die sich gar nicht in Geld aufwiegen lassen, ganz zu Schweigen vom "unsichtbaren" Bereich der Ökonomie, die Arbeit in Familie, Nachbarschaft und Gemeinschaft. Das ist die Perspektive, mit der die dritte Ausgabe nach Formen des Wirtschaftens sucht, die nicht Knappheit, Konkurrenz und Profit als ihren Ausgangspunkt nehmen, sondern Fülle, Kooperation und konkrete Bedürfnisse. Zahlreiche Praxisartikel zeigen, was passiert, wenn sich Menschen zusammentun und solidarisch miteinander wirtschaften.

Wer Oya noch nicht kennt: unbedingt ein kostenloses Probeheft bestellen!

Wer das neue Heft schon in der Post hatte: Wir freuen uns sehr über Feedback!

Abbildung

Gemeinsam mehr erreichen

Genossenschaften als Teil einer solidarischen Wirtschaft

Je mehr die gewinnorientierte Wirtschaftsweise an ­Legitimation verliert, desto stärker rücken Genossenschaften ins öffentliche Bewusstsein

von Elisabeth Voß

Abbildung

Für ein Paradigma des Lebens

Ein ermutigendes Projekt in Ecuador zeigt neue Wege in Bildung und Wirtschaft

von Rebeca Wild

Abbildung

Wirtschaft: Verschwendung

Von der Logik des Habenwollens zur Geste des Gebens

Die Frage nach dem »guten Leben« ist ein Grundmotiv von Oya. Wer aber mit dieser Frage dem Thema »Wirtschaft« auf den Leib rückt, fällt in ein schwarzes Loch. Paradigmatisch geht es im ­gegenwärtigen Wirtschaftssystem um den Eigennutz, dem das gute Leben für alle folgen soll. Da sich dieses nur für wenige ­einstellt, muss das Paradigma falsch sein. Wie aber könnte eine Ökonomie des »guten Lebens« aussehen?

von Lara Mallien

Abbildung

Solidarisch Wirtschaften

Neue Wirtschaftsformen in der Praxis starkmachen

Die Idee der Solidarität scheint in der die Welt beherrschenden Wirtschaft keinen Platz zu haben. Doch es gibt positive ­Beispiele. So setzt die GLS Bank mit der »Schenkgemeinschaft« auf ein solidarisches Finanzierungsmodell, ­Pionie­rin­nen und Pioniere aus Praxis und Politik ver­öffentlichen und beraten zum Thema. Das Oya-Gespräch kreist um die Frage, wie ­solidarische Ökonomie zur Bewegung werden kann.

von Johannes Heimrath

Bild

Orientierung

erschienen in 03/2010

Bild

Und macht nicht mehr so dolle!

von Jochen Schilk , erschienen in 03/2010

Bild

Die Halbinsel-Forscherin

von Lara Mallien , erschienen in 03/2010

Bild

Wir sind zum Guten verdammt

von Gandalf Lipinski , Günter Sölken , erschienen in 03/2010

Bild

Geld, Subsistenz, Markt und freie Gabe

von Dieter Halbach , Eva Stützel , Martin Stengel , erschienen in 03/2010

Bild

Weniger kaufen, mehr leben!

von Stella Loewenberg , erschienen in 03/2010

Bild

Gaben(tausch)

von Matthias Fersterer , erschienen in 03/2010

Bild

Narr, Heiliger, Unruhestifter?

von Matthias Fersterer , erschienen in 03/2010

Bild

Schenken ist ein radikaler Schritt

von Antje Tönnis , erschienen in 03/2010

Bild

Integrative Medizin

von Marco Bischof , erschienen in 03/2010

Bild

Endlich wird der Schmerz greifbar

von Georg Schandor , erschienen in 03/2010

Bild

Das System macht unsere Fähigkeiten zu Waren

von Johannes Heimrath , erschienen in 03/2010

Bild

Jeder schafft sich seinen Lebensgarten

von Petra Völker , erschienen in 03/2010

Bild

Wenn Träume ein Zuhause finden

von Thomas Heuser , erschienen in 03/2010

Bild

Gemeinschaften im Blick der Forschung

von Wolfram Nolte , erschienen in 03/2010

Bild

Bienen als Netzwerker in der Permakultur

von Edouard van Diem , erschienen in 03/2010

Bild

Ganz anders reisen

von Monika Frank , erschienen in 03/2010

Bild

Neues Wirtschaftswunder?

von Johannes Heimrath , erschienen in 03/2010

Bild

Aufruhr im Paradies

von Matthias Fersterer , erschienen in 03/2010

Bild

Was ist Peer-Produktion?

von Christian Siefkes , erschienen in 03/2010

Bild

Das Paradies ist immer regional

von Norbert Rost , erschienen in 03/2010

Bild

Cola, Bier und Konsens

von Lara Mallien , erschienen in 03/2010